Galep-5P

Multi-Board Programmierstation

GALEP-5P ist eine Gang-Programmierstation für Leiterplatten im Mehrfachnutzen. Die Station kontaktiert die einzelnen Boards über eine Andruckeinheit mit Nadeladapter. Ausgerüstet mit 4, 6 oder 10 Hochgeschwindigkeits-Programmiermodulen, kann GALEP-5P bis zu 1000 Boards pro Stunde programmieren und testen - zu einem Bruchteil der Kosten eines Chip-Handlers. GALEP-5P ist die Ideallösung für die Serienproduktion in mittleren Stückzahlen.

FEATURES

GALEP-5P unterstützt direkt sämtliche ISP-programmierbaren Chips aus der GALEP-5D Bauteilliste. Weitere Programmier-, Kalibrier- oder Testalgorithmen können auf Kundenanfrage implementiert werden.

Per Ethernet-Anschluss lässt sich GALEP-5P von jedem PC im Netzwerk steuern. Seriennummern oder Kalibrier-/Testdaten können in einer Datenbank auf dem Netzwerk-PC gespeichert werden.

Der Betrieb erfolgt automatisch und erfordert lediglich manuelles Öffnen und Schließen der Andruckeinheit zum Wechseln der Platinen.

Pass/Fail-Markierungen können mit Markiermotoren auf individuellen Boards angebracht werden.

Programmierung, Kalibrierung und Test wird mit der GalepX Skriptsprache gesteuert. Dies erlaubt das einfache Implementieren von zusätzlichen kundenspezifischen Funktionen.

VORTEILE VON IN SYSTEM PROGRAMMIERUNG

Schlanke, kostengünstige Lösung für Serienproduktion in kleinen und mittleren Stückzahlen.

Kürzere Programmierzeit durch gleichzeitiges Programmieren mehrerer Boards.

Bauteile werden just-in-time programmiert. Keine Lagerhaltung von vorprogrammierten Bauteilen.

Neue Softwareversionen erfordern keine Umprogrammierung oder Entsorgung vorprogrammierter Bauteile.

Kein Risiko von temperaturinduziertem Datenverlust während des Lötprozesses, insbesondere bei Flash-Bauteilen.

Bauteile können direkt auf der Leiterplatte getestet und kalibriert werden.

TECHNISCHE DATEN

  • Parallele mechanische Andruckeinheit
  • Kundenspezifischer Nadeladapter
  • Mehrfachnutzen, Leiterplattengröße max. 350 x 230 mm
  • Gleichzeitige Programmierung von bis zu 10 Boards
  • Überwachung von bis zu 4 Betriebsspannungen
  • Optionale Markiermotoren
  • Ethernet 10/100 Anschluss
  • 4, 6, oder 10 GALEP-5F Programmiermodule
  • Programmier-Spezifikationen siehe GALEP-5D
  • Skriptsprache für kundenspezifische Funktionen